Meat Life Crisis

Es gibt im Leben immer diesen einen Moment, wo man sich selbst, sein Handeln, sein SEIN,

einfach alles hinterfragt. So ging es mir.

Wer bin ich? Wer wollte ich mal werden, wer bin ich geworden, welche Rolle spiele ich hier auf dieser Welt.

Mein Beitrag für unseren Planeten,unser Jetzt, unser Morgen, für mich, für dich, für meine Kinder ?

Mit Essen fängt alles an. Wir essen täglich zwei-, drei- oder sogar viermal.

Das Thema Ernährung ist immer spannend gewesen, so viele verschiedene Meinungen, Ernährungsrichtungen und Diäten.

Diäten sind nichts für mich!

Ich möchte mich nachhaltig und langfristig gesund ernähren in Harmonie mit unserer Umwelt.

Ich brauche keine Geschmacksverstärker, will keine Transfette oder Zusatzstoffe und vor allem keine Pestizide (Gifte) und Chemikalien in unserem Essen.

Der ganze industrielle Zucker, der Fertigprodukten zugesetzt ist, macht mich krank, wütend und lässt mich zweifeln an unserer jetzigen FOOD SITUATION.

Ich habe es satt, verwirrt zu werden, nicht zu wissen was wirklich in meinem Essen steckt.

Ich brauche eine praktische und einfache Lösung, eine Alternative zu all dem, was ich kannte.

Mit Come Clean entscheide ich mich für Natural Food d.h. für natürliches Essen.

Clean Eating ist bewusste Ernährung, in der unverarbeitete, vollwertige Lebensmittel, im Mittelpunkt stehen, abwechslungsreiches Gemüse in allen Farben und Formen, saisonal und regional in Bioqualität.

Eine Art zu essen, die den Körper in seinen natürlichen Entgiftungsprozessen unterstützt und uns damit leistungsfähiger, fitter und einfach glücklicher macht. Auf allen Ebenen.

Neue Essgewohnheiten kultivieren, mit leichten Rezepten, die zeigen, wie einfach und lecker fleischloses, glutenfreies Kochen ist.

Wichtig für mich ist, aber auch den Stress aus der Ernährungs-Sinn-Krise zu nehmen. Wir alle sind anders, haben unterschiedliche Stresslevels, Anforderungen und Lebensumstände.

Selbst unsere biologischen Vorraussetzungen, wie z .B . die Zusammensetzung unserer Darmbakterien, sind von Mensch zu Mensch total verschieden. Es gibt nicht den einen Ernährungsstil für jedermann, aber es gibt eine Menge nützliches Know-How, von dem wir alle profitieren können.

Für mich ist Clean Eating bewusste Ernährung und Verantwortung für sich und seine Umwelt zu übernehmen, so wie es für jeden einzelnen möglich ist. Es geht nicht um Perfektion, sondern es geht um Connection (Verbindung) & darum Verantwortung für unseren Körper zu übernehmen. Es ist der einzige Ort, in dem wir wirklich wohnen.

Your Body is your temple

Let’s eat healthy together!